Willkommen bei AIDA e.V.

Hilfe für bedürftige Kinder und Jugendliche in Brasilien

AIDA e.V. News


AIDA e.V. Rundbrief 1/2021

Liebe Freunde, den diesjährigen Pfingstbrief möchten wir für einen Bericht von Karin Schmid, einer sehr wertvollen Mitarbeiterin unseres Partners SEFRAS, dem Sozialdienst der Franziskaner, nutzen.


Aufgrund der Corona-Krise musste die Betreuung der Kinder ausgesetzt werden.
Wann die Betreuung auf dem Gelände von St. Antons Kinder- und Jugendzentrum wieder aufgenommen werden kann, ist unklar.

Stand: Mai, 2021

AIDA e.V. - Arco Iris do Amor

Hilfe für bedürftige Kinder und Jugendliche in Brasilien

Pater Heribert Kloos CSSp (1934 - 2006)

Vor über 25 Jahren gründete Pater Heribert Kloos CSSp den gemeinnützigen Verein AIDA e.V. in München mit dem Ziel, hilfsbedürftigen Menschen in Brasilien zu einer besseren Zukunft zu verhelfen.

Arco Iris do Amor

Der Name AIDA ergibt sich aus den portugiesischen Worten Arco Iris do Amor = Regenbogen der Liebe.  AIDA e.V. richtet seine Aktivitäten speziell auf die Unterstützung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Brasilien.  Erschreckend viele Kinder und Jugendliche sind dort zahlreichen familiären Problemen und einem menschenunwürdigen Umfeld ausgesetzt:Armut, zerrüttete Familien, Gewalt, Kriminalität, Prostitution, Drogen etc.

25 Jahre AIDA e.V.

News!

Mai 2021

AIDA e.V. Rundbrief 1/2021

Liebe Freunde,
den diesjährigen Pfingstbrief möchten wir für einen Bericht von Karin Schmid, einer sehr wertvollen Mitarbeiterin unseres Partners SEFRAS, dem Sozialdienst der Franziskaner, nutzen.


Lesen Sie hier den vollständigen Bericht [PDF]

Dezember 2020

AIDA e.V. Rundbrief 2/2020

Liebe Freunde von AIDA e.V., in der Hoffnung, Sie bei bester Gesundheit anzutreffen, darf ich Ihnen mit diesem Rundbrief einen kurzen Rückblick auf das geben, ...


Lesen Sie hier den AIDA Rundbrief [PDF]
São Paulo, 02.10.2020

Frei José Francisco berichtet aus Brasilien

Liebe Freunde,
unglaublich, aber das Jahr 2020 geht schon in das letzte Viertel. Und beim Rückblick, höre ich oft ein Schwanken zwischen „wir haben nichts getan“ und „wir haben viel geleistet“.


Lesen Sie hier den vollständigen Bericht [PDF]

Vorstand

Dr. Steffen Barreto da Rosa

Vorsitzender

Thomas Reverchon

Stellv. Vorsitzender

Renate Strazicky

Schatzmeisterin

Sabine Schuster

Schriftführerin

Wolfgang Schmitt

Beisitzer


Mitarbeiter

Die Mitarbeiter von AIDA e.V. sind alle ehrenamtlich tätig. Wir nehmen die Aufgaben bei AIDA e.V., die uns sehr am Herzen liegen, neben unserer Berufstätigkeit wahr. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie gelegentlich nur den Anrufbeantworter erreichen. Wir sind sehr bemüht, die unvermeidbaren Ausgaben für Verwaltung, Porto, Werbung u.s.w. so gering wie möglich zu halten, denn es ist unser Bestreben, Ihre Spenden effektiv einzusetzen und vollständig an das Projekt weiterzuleiten.


Aufsichtsorgan

Die Mitglieder von AIDA e.V. bilden das Aufsichtsorgan, welches in der Regel einmal jährlich in einer Mitgliederversammlung tagt.

Jahresberichte / Informationen

Dokumente im PDF-Format

Jahresbericht

2019

Jahresbericht

2018

Jahresbericht

2017

Satzung

Rundbrief

Dokumente im PDF-Format

Rundbrief

1/2021

Rundbrief

2/2020

Rundbrief

1/2020

Rundbrief

2/2019

Rundbrief

1/2019

Rundbrief

2/2018
Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

AIDA Rundbrief

Melden Sie sich an, um unserem AIDA Rundbrief (2x im Jahr) und Informationen zu AIDA e.V. zu erhalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich dafür genutzt, Ihnen unseren Rundbrief und Informationen über AIDA zu senden. Sie können sich jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Link abmelden.

Kontakt

Adresse:

Hiltenspergerstraße 80, 80796 München

Telefon:

+49 89 300 35 38

Twitter:

@AIDA-eV-Munique

Das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) bestätigt, dass wir mit den uns anvertrauten Mitteln sorgfältig und verantwortungsvoll umgehen.